Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Passabholung und Versendung

06.05.2018 - Artikel

Der Termin für die Abholung des Visums

Nach Einzahlung der Gebühren an der Kasse wird Ihnen ein Abholschein mit Ihrer persönlichen Barcodenummer übergeben. Diesem können Sie das Datum entnehmen, an dem Sie Ihren Pass abholen können. Bitte beachten Sie, dass Sie vorab nicht noch einmal über den Abholtermin informiert werden. Sollten Sie die Option des DHL-Versands gewählt haben, müssen Sie zur Abholung nicht mehr in die Botschaft kommen.


Kommen Sie selbst oder Ihr Bevollmächtigter?

Wenn Sie nicht selbst kommen können, können Sie auch eine Vollmacht für die Abholung erteilen. Tragen Sie in die Vollmacht bitte auch ihr gewünschtes Reisedatum ein.

Bitte statten Sie die Person Ihres Vertrauens mit folgenden Unterlagen aus:

Wenn Ihre persönliche Vorsprache unbedingt erforderlich ist, weil noch Dinge zu klären sind, werden wir Sie rechtzeitig benachrichtigen.
Das gilt insbesondere für Kinder unter 12 Jahren, die nicht bei der Antragstellung anwesend waren.

Am Schalter der Passausgabe

Sie finden das Abholdatum auf dem Abholschein, den Sie nach Einzahlung der Gebühren an der Kasse erhalten. Am angegebenen Tag können Sie jederzeit während der Öffnungszeiten der Passausgabe zum Schalter kommen. Dort werden Sie gebeten, den Abholschein mit der Barcodenummer abzugeben. Daraufhin wird Ihnen der Pass direkt von unseren Mitarbeitern ausgehändigt.

Abholung von Reisepässen
Die Abholung der Reisepässe an die Antragsteller oder deren Vertreter erfolgt von  Sonntag bis Donnerstag von 8.00  bis 11.30 Uhr und von 13.00 bis 15.00 Uhr mit der Vorlage der Originalquittung. Eingang durch die mittlere Tür.
Die Bearbeitung eines Schengenvisums dauert 14 Tage.
Aus diesem Grunde wird gebeten, nicht vor dem mitgeteilten Datum zur Abholung des Reisepasses bei der Botschaft zu erscheinen.

Wichtiger Hinweis:

Kontrollieren Sie bitte die Daten auf dem Visum sofort nach Erhalt. Die Botschaft kann nicht haftbar gemacht werden, wenn unvollständige oder falsche Daten im Visumetikett zu einer Reiseverzögerung führen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Ihnen die Einreise nach Deutschland trotz gültigen Visums verweigert werden kann, sofern sich an den Grenzkontrollstellen entsprechende Erkenntnisse ergeben.

nach oben